post categories

Kommunikation – Veranstaltung

Stärkung der Kreativ-und Kulturwirtschaft in Düsseldorf.

CREAT[E]CONOMY


Unter dem Namen creat[e]conomy trifft sich die Düsseldorfer Kultur- und Kreativwirtschaft zwei Mal im Jahr. Die IHK Düsseldorf richtet den Branchentreff gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft (KomKuK) aus. Medienpartner ist Das Gute DingUG.

  • Vortrag von Tobias Jochinke

Idee


Ziel ist es, für die Bedeutung und die wirtschaftliche Leistung der Kultur- und Kreativwirtschaft in Düsseldorf zu sensibilisieren. Der Netzwerkgedanke soll Vertreter aus der Stadtverwaltung, Politik, Wirtschaft und der Kreativbranche zusammenbringen.

Umsetzung


Kreative präsentieren in ihren Arbeitsräumen ihr Portfolio, referieren über Projekte und entwickeln mit den Teilnehmern des Branchentreffs in kleinen Workshops Möglichkeiten zur Zusammenarbeit. Creat[e]conomy versteht sich als ein Forum.

Material


Als Medienpartner übernimmt Das Gute Ding die visuelle Gestaltung die Werbe- und Kommunikationsmittel von creat[e]conomy und unterstützt die Weiterentwicklung des Formats.

Logo Varianten


  • Bild Varianten